Blockchain Akademische Bitcoin Circuit Kurse nehmen an italienischen Universitäten zu

Universitätskurse im Zusammenhang mit technologischen Innovationen einschließlich Blockchain nehmen in Europa zu. Jetzt kommt ein neuer Master in Mittelitalien hinzu, der der erste Masterabschluss in Blockchain, Distributed Ledger Technology (DLT) und Kryptowährung ist und in Zusammenarbeit mit der Gabriele D’Annunzio University of Chieti-Pescara, der Champion of Innovations-Veranstaltung der Chieti-Pescara Confindustria und einem Team von inländischen Unternehmen, erarbeitet wurde.

Was sagt Anwalt Bitcoin Circuit Paolo Nardella dazu?

Die Akteure der Abruzzen-Wirtschaft Bitcoin Circuit arbeiten intensiv an einem Master-Abschluss in Blockchain-Wirtschaft mit dem Ziel, die lokale Wirtschaft aktiv zu stimulieren.

Der Anwalt Paolo Nardella, Präsident der Blockchain Italy Professional Association und Professor am Master Blockchain Economy, zeigte, dass DLT heute mehr denn je benötigt wird. Die italienische Wirtschaft besteht jedoch hauptsächlich aus Kleinst- und Kleinunternehmen, die diese Technologie wahrscheinlich nicht sofort einsetzen werden, aber auch hier können und müssen die Fachleute von morgen ausbilden.

Blockchain Masterstudiengänge

Am Mittwoch, den 20. November 2019, werden  die Promotoren der Blockchain-Economy-Master an der Universität D’Annunzio gemeinsam mit dem Studentenverein den Kurs allen Interessenten, auch den Studenten, öffentlich vorstellen.

Dies ist nur eines von mehreren Projekten, die von der Bel Paese gestartet wurden und sich auf die Ausbildung im Bereich der Blockchain-Technologie konzentrieren.

Bitcoin Circuit Geschäftsmann

Kürzlich wird der von der PDC Academy unterstützte DLT-Kurs in Venedig mit vielen brillanten Professoren, Juristen und anderen organisiert. Sie werden den Studenten helfen, sich der Arbeitswelt anzuschließen, da die Institution die Programme ihrer Studenten an zahlreiche italienische und nicht-italienische Unternehmen sendet, von denen einige bereits ihre Arbeit aufgenommen haben.

Darüber hinaus gibt es in der Hauptstadt Rom eine wichtige Veranstaltung der Blockchain Week Rome, die Blockchain- und DLT-Programme organisiert und deren nächste Beförderung für März nächsten Jahres geplant ist.